Wird oft dazu gekauft

Total price €95,68

Beschreibung

FI/LS-Schalter (RCBOs) bieten Personen- und Sachschutz sowie einen Schutz vor elektrisch gezündeten Bränden gemäß DIN VDE 0100-410 und DIN VDE 0100-530. Sie gewährleisten Schutz von Einphasenstromkreisen gegen Überlast und Kurzschlussströme, Schutz bei sinusförmigen Wechselströmen und pulsierenden Strömen mit glattem Gleichfehlerstrom-Anteil von bis zu 6 mA gegen Erde. Sowie Fehlerschutz (Schutz bei indirektem Berühren), zusätzlichen Schutz und Brandschutz. Sie erfüllen die Produktnormen IEC/EN 61009-1 (VDE 0664-20), IEC/EN 61009-2-1 (VDE 0664-21). Einsatzgebiete sind Haushalts-, Gewerbe- und Industrieanwendungen. Das kompakte Design der DS301C FI/LS ist optimal für den Einsatz in Energieverteilungen geeignet, in denen wenig Platz zur Verfügung steht. Die Baureihe ist mit 30 mA Differenzfehlerstrom und einer B oder C Auslösecharakteristik. Bemessungsschaltvermögen nach IEC/EN 61009 Icn = 6 kA. RCBO DS301C A Typ A ist 1-polig geschützt (LS), 2-polig schaltend.

Merkmale

Schutzart (IP) IP20
Spannungsart AC
Verpackungseinheit 1
Gewicht 0,13
Gewichtseinheit KG
Gewichtbezugsmenge 1
Einbautiefe 17.6 mm
Bemessungsstrom 16 A
Bemessungsspannung 240 V
Auslösecharakteristik B
Bemessungsisolationsspannung Ui 500 V
Bemessungsfehlerstrom 0.03 A
Fehlerstrom-Typ A
Energiebegrenzungsklasse 3
Überspannungskategorie 3
Verschmutzungsgrad 2
Breite in Teilungseinheiten 1
Frequenz 50 Hz
Anzahl der abgesicherten Pole 1
Mitschaltender Neutralleiter ja
Bemessungsabschaltvermögen nach IEC 60947-2 6 kA
Anschließbarer Leiterquerschnitt eindrähtig 1.5 - 16 mm²
Anschließbarer Leiterquerschnitt mehrdrähtig 1.5 - 10 mm²
Polzahl (gesamt) 1
Bemessungsstoßspannungsfestigkeit Uimp 4 kV
Bemessungsschaltvermögen Icn nach EN 61009-1 6 kA
Abschaltcharakteristik unverzögert
Bemessungsabschaltvermögen nach EN 61009

Kunden kauften auch

    Ergänzende Produkte